• Bis zu 40% Rabatt!
  • Black Sale
Angebote in:
Angebote noch:

*Aktion für Endkunden! Bereits reduzierte Ware ausgenommen.

Protein-Mandel-Ballen mit Zwetschgen

161 kcal Brennwert 3,9 g Kohlenhydrate 8,1 g Protein 11,7 g Fett

Angaben pro 100g


45 Minuten mittel

Zutaten: (10 Stück)

  • 100 g Magerquark
  • 100 g gemahlene Mandeln*
  •   25 g Mandelmehl, entölt*
  •   40 g Whey Protein Milky Vanilla **
  •   15 g SweetCare Premium (Erythrit-Stevia-Mischung)****
  •   50 g Rapsöl
  • 250 g Zwetschgen
  •     5 g Weinstein-Backpulver
  •     5 g Ceylon-Zimt***
  • 1 Prise feines Natursalz***
  •    25 g Mandelblättchen
  • etwas gemahlene Vanille*

*    KoRo

**   All Stars Sportnutrition

***  Just Spices

**** Welz Care

 

Zubereitung:

Den Backofen vorheizen auf 180°C Umluft. Die Zwetschgen säubern, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden.

Den Quark zusammen mit dem Öl und der Erythrit-Stevia-Mischung in eine Schlüssel geben und verrühren.

Bis auf die Mandelblättchen alle trockenen Zutaten miteinander vermischen und zur Quark-Öl-Masse geben. Alles gut verrühren. Anschleißend die Zwetschgenstücke untermengen. Mit angefeuchteten Händen 10 Ballen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Anschließend die Mandelblättchen gleichmäßig auf die Ballen verteilen und etwas andrücken. 

Die Ballen ca. 20 25 Minuten backen (je nach Backofen).

Tipp: Am allerbesten schmecken sie noch ganz leicht warm.

 

Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.